Jumping Kiwis© 2012 Claudia & Stefan Schmejkal Kontaktieren Sie uns

Britische und tibetische Hütehunde

Wichtiges Zuchtziel ist für uns, einen Border Collie heranzuziehen, der die typischen Rasseeigenschaften bewahrt. Die unglaubliche Arbeitsbereitschaft und die damit einhergehende Leichtführigkeit, vereint mit freundlichem und souveränem Wesen machen für uns einen typvollen Border Collie aus. Um das zu erreichen, achten wir einerseits auf ausgewählte Elterntiere, andererseits ist es für uns unabdingbar, die Welpen möglichst umfassend zu sozialisieren, natürlich ohne sie zu überfordern. 

Die Anforderungen, die der Club für britische Hütehunde und der VDH an eine Zuchtstätte stellen sind sehr hoch. Es wird auf die Gesunderhaltung des einzelnen Hundes und auch der gesamten Rasse geachtet. Die Aufzuchtbedingungen werden regelmäßig und bei jedem Wurf überprüft. Darüber hinaus besucht ein Züchter des CfBrH regelmäßig kynologische Veranstaltungen, um an den Entwicklungen der Wissenschaft (was Hundezucht betrifft) teilzuhaben. 
Weitere Informationen über Border Collies gibt es bei uns persönlich oder hier: www.cfbrh.de oder www.cfbrh-nds.de
An dieser Stelle möchten wir einige Bücher vorstellen, die uns persönlich sehr gut gefallen:
Rolf C. Franck: Border Collies, Charakter, Erziehung, Gesundheit, Cadmos Verlag
Carol Price: Border Collies Verstehen, Kynos Verlag

Und besonders für die Welpenerziehung:
Helen Zulch: Fit for Life, Was Welpen wirklich lernen müssen
Michael Grete: Hoffnung auf Freundschaft